Kindergesundheit

Prävention und Gesundheitsförderung muss so früh wie möglich ansetzen! Dieser Meinung ist nicht nur das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, das seine Jahresschwerpunktkampagne für 2015 der Kindergesundheit widmet, das ist auch die Ansicht des WIPIG. Deshalb stellen wir Ihnen an dieser Stelle unsere, zur Unterstützung der Kampagne, neu geschaffene Rubrik Kindergesundheit vor.

Die Rubrik ersetzt ab sofort die Rubrik Schule und Kindergarten und bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über alle Materialien und Projekte, die für Gesundheitsförderung und Prävention in den Bereichen Kindergarten und Schule in Frage kommen. Unsere vielfältigen Projekte bieten Vorträge und weiteres Material für alle Altersstufen von Kindergarten bis Abschlussklasse sowie zusätzlich für Eltern und Lehrer. Die Themen reichen dabei von gesunder Ernährung  und Sonnenschutz über Läuse bis hin zu Sucht und Drogen.

Als besonderes Extra finden Sie hier auch den neuen Vortrag „Gluko und Insi“ zur Aufklärung von Grundschulkindern über Diabetes Typ 1. Ebenso neu ist das „Informationsblatt Giftnotruf-App“, mit dem wir Sie und ihre Kunden über eine hilfreiche App des Bundesinstituts für Risikobewertung zur Vermeidung von Vergiftungen informieren möchten.

Weitere Informationen finden sie in der Rubrik Kindergesundheit.

Anmelden