Dritter bayernweiter Tag der Seltenen Erkrankungen

Am Samstag, den 5. März 2016, findet in München in den Räumen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) von 9.30-14.30 Uhr der 3. bayernweite Tag der Seltenen Erkrankungen statt.

Wieder stehen interessante Beiträge und Diskussionsrunden rund um den Themenbereich der seltenen Erkrankungen an. In fünf Gesprächsrunden können Sie sich zu unterschiedlichen Themen wie „Eltern eines seltenen Kindes“ oder „Seltene Erkrankungen - Selbsthilfe als Partner im Gesundheitswesen“ austauschen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, die Landesärztekammer, der Bayerische Apothekerverband, die Ludwig-Maximilians-Universität, die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen, die LAG SELBSTHILFE Bayern und die Selbsthilfekoordination Bayern veranstalten diesen Tag zum dritten Mal.

Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie unter Downloads. Die Einladung kann gerne an Interessierte weitergeleitet werden.

Bitte melden Sie sich über die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns an. Nutzen Sie dafür das Formular im Anhang oder die folgende Internetseite:
https://www.kvb.de/service/patienten/termine-und-veranstaltungen/tag-der-seltenen-erkrankungen/


Hinweis

Weitere Downloads...

Für diesen Artikel stehen evtl. weitere Downloads zur Verfügung, die öffentlich nicht aufgeführt werden. Melden Sie sich daher ggf. mit Ihren Benutzerdaten an, um diese einsehen bzw. herunterladen zu können.

Anmelden