Weltdiabetestag am 14.11.2017

Am 14.11.2016 findet der alljährliche Welt-Diabetes-Tag statt.

Von Diabetes mellitus sind mehr als 6 Millionen Menschen in Deutschland betroffen. Davon haben etwa 95 Prozent einen Typ-2-Diabetes. Allerdings geht man von einer hohen Dunkelziffer unerkannter Diabetiker aus, sodass die Zahl der Betroffenen in Deutschland weitaus höher ist.

Unser Präventionskonzept GLICEMIA bietet Ihnen viele Möglichkeiten wie Sie die Gesundheit ihrer Kunden unterstützen können. In dem Vortrag „Richtig Essen“ finden Sie z. B. die wichtigsten Regeln einer gesunden Ernährung, mit praktischen Tipps zur Umsetzung, die Sie Ihren Kunden in der Apotheke vermitteln können. Darüber hinaus bietet der Vortrag „Das bisschen Zucker macht doch nichts“ hilfreiche Informationen über Diabetes, die Sie Ihren Kunden näherbringen können. Der „GesundheitsCheck DIABETES (FINDRISK)“ hilft Ihnen dabei, diabetesgefährdete Kunden zu identifizieren und gezielt zu beraten. Ebenso eignen sich Screening-Aktionen zur Messung des Blutzuckerspiegels in Ihrer Apotheke. Ein idealer Start in die Diabetes-Prävention!

Nutzen Sie den Welt-Diabetes-Tag und informieren Sie über die Möglichkeiten, die GLICEMIA und die Apotheke zur Diabetesprävention bieten können.

Zahlreiche Materialien, Vorträge und Informationen für die Prävention von Diabetes mellitus finden Sie unter www.wipig.de > Materialien > Projekte > Diabetes mellitus.

Auf www.weltdiabetestag.de finden Sie weitere Informationen zum Welt-Diabetes-Tag.

Anmelden