Apotheke ist Klasse!

Das WIPIG bietet mit dem Konzept „Apotheke ist Klasse!“ ein Unterrichtsprogramm, das sich an Schüler, Eltern und Lehrer richtet. Vorträge, Hintergrundinformationen und Zusatzmaterial stellen wir Apothekern gerne zur Verfügung.

Die Idee des Konzepts wurde 2007 von der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg entwickelt. 2008 erweiterten das WIPIG und die Bayerische Landesapothekerkammer den Vortragskanon und brachten das Projekt – mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus – erstmals nach Bayern. Seither wird es von WIPIG stetig erweitert und überarbeitet.

Allgemeine Downloads

  1. Hinweise zur Durchführung einer Veranstaltung
  2. Muster-Pressemitteilung
  3. Muster-Anschreiben an Schule
  4. Bewertungsbögen Lehrer–Eltern–Schüler
  5. Passt aufeinander auf (Apotheken Umschau, Ausgabe A, September 2011)
  6. Referentenschulung

Vorträge (Kurzinfos zu den Vorträgen)

ZIELGRUPPE SCHÜLER

Essstörungen Kurzinfo Vortrag
Gesund schmeckt besser Kurzinfo Vortrag und Begleitmaterial
Lass das Gras auf der Wiese (Vortrag zu Sucht und illegalen Drogen) Kurzinfo Vortrag und Begleitmaterial
Sonne, Strand und Sonnenbrand? Kurzinfo Vortrag und Begleitmaterial
Gluko und Insi Kurzinfo Vortrag und Begleitmaterial 
Dagegen ist ein Kraut gewachsen (Einführung in die Phytotherapie für Kinder) Kurzinfo Vortrag und Begleitmaterial 

ZIELGRUPPE ELTERN

Lausige Zeiten!? Kurzinfo Vortrag
Milly und Molly (Elternvortrag begleitend zum Schülervortrag „Gesund schmeckt besser“) Kurzinfo Vortrag
Locker bleiben! Stressprävention für Kinder und Jugendliche (Vortrag für Eltern und Lehrer) Kurzinfo Vortrag


Weitere Vorträge aus dem Unterrichtskonzept „Apotheke macht Schule“ der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg finden sie unter Materialien > Projekte > Apotheke macht Schule.

Sollten Sie Interesse an einer Aktion an Grundschulen haben, empfehlen wir Ihnen unsere Rubrik Ernährung für Grundschüler. Dort finden Sie neben dem Konzept „Ich interessiere mich für Ernährung“, bei dem die Schüler mit einem sensorischem Quiz und einem Ampelsystem lernen, verschiedene Nahrungsmittel nach den Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung einzuteilen, auch das Konzept „Gesund schmeckt besser - Powerfrühstück“, bei dem den Schülern in Verbindung mit einem Frühstück die Bedeutung der einzelnen Nahrungsbestandteile erklärt wird.

Aktionen an Grundschulen und Kindergärten zum Thema Ernährung können, sofern sie von Apotheker/-innen oder Fach-PTA für Ernährung durchgeführt werden, ebenfalls mit 75 € honoriert werden. Beachten Sie dabei aber bitte, dass wir hierfür ein gesondertes Kurzberichtsformular benötigen. Dieses finden Sie in unserer Rubrik Ernährung für Grundschüler bei den Downloads.


Hinweis

Weitere Downloads...

Für diesen Artikel stehen evtl. weitere Downloads zur Verfügung, die öffentlich nicht aufgeführt werden. Melden Sie sich daher ggf. mit Ihren Benutzerdaten an, um diese einsehen bzw. herunterladen zu können.

Anmelden