Zunahme depressiver Verstimmungen und Verschlechterung von Depressionen - Rechtzeitig eingreifen und sich selbst schützen!

Die Belastungen durch die Pandemie sind groß. Nicht nur unser Sozialleben leidet, viele Menschen sehen sich auch mit finanziellen Belastungen und Zukunftsängsten konfrontiert, ganz abgesehen von den Sorgen um die Gesundheit. Lesen Sie die Pressemitteilung mit Cynthia Milz, Sprecherin des Institutsdirektoriums, unter www.wipig.de > Presse > Pressemitteilungen und Interviews.