Einladung zum 12. Bayerischen Selbsthilfekongress am 16.11.2019

Das Motto des Selbsthilfekongresses ist „TRAGENDE NETZE ERLEBEN - SELBSTHILFEKOMPETENZ IM GESUNDHEITSWESEN“.

Programm:
Am Vormittag hält Prof. Armin Nassehi vom Institut für Soziologie der LMU einen Vortrag zum Thema „Was heißt eigentlich Gesundheitskompetenz?“.
Am Nachmittag findet ein Themenforum „Patientenkompetenz im Fokus – Was kann gemeinschaftliche Selbsthilfe leisten?“, an dem gemeinsam diskutiert werden darf, statt.
Alternativ dazu wird es weitere sechs Foren bzw. Workshops geben, die zu Begegnung, Information und Austausch, aber auch zu Achtsamkeit und Bewegung einladen.
Mit einem Abschlussplenum wird das Programm schließen.

Datum/Uhrzeit: Samstag, 16.11.2019, 9:30 bis 16:30 Uhr

Ort: Freiheitshalle in Hof

Bitte melden Sie sich über die Internetseite https://www.seko-bayern.de/veranstaltungen/selbsthilfekongress/ mit dem Anmeldeformular für den Kongress an.


Hinweis

Weitere Downloads...

Für diesen Artikel stehen evtl. weitere Downloads zur Verfügung, die öffentlich nicht aufgeführt werden. Melden Sie sich daher ggf. mit Ihren Benutzerdaten an, um diese einsehen bzw. herunterladen zu können.

Anmelden