Burnout / Depressionen, Prävention und Therapie

Die Begriffe Burnout und Depressionen werden oft in den Medien und auch von Patienten synonym verwendet. In diesem Seminar werden Sie die Definitionen der Begriffe und die Unterschiede kennenlernen. Soviel vorab: Bei Burnout handelt es sich nicht um eine eigene Erkrankung laut ICD-10. Wir werden uns mit anderen ähnlichen Erkrankungen, wie z. B. dem chronischen Fatigue beschäftigen und die Abgrenzung zwischen diesen Störungen / Krankheitsbildern kennenlernen. Im zweiten Teil des Seminars beschäftigen wir uns mit der Pathophysiologie der Störungen bzw. Erkrankungen und werden dann zu evidenz-basierter Prävention und Therapie übergehen. Hier wird der Fokus auf der Pharmakotherapie liegen.

Dieses Seminar ist ein für den Berufsstand öffentlicher Teil der Weiterbildung im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung vom 18. Januar bis 19. Oktober 2024, für die Sie sich alternativ mit der Kursnummer BYA248000 anmelden können.

Referent: Prof. Dr. Kristina Friedland

Datum/Uhrzeit: Montag, 06.05.2024, 20:00–22:00 Uhr

Ort: Web-Seminar

Kursnummer: BYA248108W

Fortbildungspunkte: 3 Punkte

Veranstaltungsgebühr: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmelden